Gottesdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Pfaffenhofen
Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken, Mt.11,28

In Zusammenarbeit mit der evangelischen und katholischen Kirche laden wir Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu einem kurzen ökumenischen Gottesdienst in die Kreuzkirche in Pfaffenhofen ein. In einer knappen halben Stunde der Besinnung feiern Pfarrer Arlt und Pfarrer Miorin gemeinsam einen Gottesdienst mit vertrauten Liedern und Psalmen. Dieser besondere Gottesdienst für an Demenz Erkrankte soll künftig halbjährlich wiederholt werden; Termine stehen noch nicht fest. Flyer  1. kumenGD 2018 09Foto:
Annemarie Birkner
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok