Schulungen


DEMENZ?! "Erste-Hilfe"- Kurs

In diesem Kurs von 3 Stunden vermitteln wir Zu- und Angehörigen von Menschen mit Demenz, sowie allen Interessierten einen ersten Überblick über das Krankheitsbild der Demenz, so wie Grundkenntnisse der Kommunikation und im Umgang mit Menschen mit Demenz.  

 

pfeil Referentin: Frau Bardong

pfeil Anmeldung: ist nicht erforderlich

pfeil Kosten: Spenden erwünscht

pfeil Termine:

  • Sa, 27.04.2024, 9 - 12 Uhr

Rohrbach, Kirchenweg 3

 

  • Sa, 20.07.2024, 9 - 12 Uhr

Geisenfeld

 

  • Sa, 28.09.2024, 9 - 12 Uhr

BRK - kleiner Raum, Michael-Weingartner-Str. 9, 85276 Pfaffenhofen/Ilm

 

  • Sa, 16.11.2024, 9 - 12 Uhr

Schweitenkirchen, Rathaus - Trausaal


EduKation Demenz© Angehörigenschulung

Wir schulen nach dem Konzept von Prof. Dr. Sabine Engel (Professorin für Soziale Gerontologie an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen, Fachbereich: Sozialwesen, Mitglied der FAU Erlangen-Nürnberg).

 

  • Das Schulungsprogramm besteht aus 10 zweistündigen Sitzungen.
  • Das wissenschaftlich überprüfte Konzept richtet sich an Zu- und Angehörige von Menschen mit Demenz.
  • Es vermittelt Wissen über die Demenzerkrankung und deren Auswirkungen auf das Alltagsleben und zeigt Wege auf, wie alltägliche Situationen besser bewältigt werden können.
  • Es unterstützt die Entwicklung für ein größeres Verständnis für den Menschen mit Demenz und wie die Kommunikation gelingen kann.

 

pfeilReferentin: Frau Bardong

pfeilKosten: werden üblicherweise von den Krankenkassen erstattet

pfeilAnmeldung: ist erforderlich

pfeilTreffpunkt: 10-12 Uhr, Caritas, Ambergerweg 3, 85276 Pfaffenhofen/Ilm

pfeilNähere Information: Tel.: 08 441 / 78 099 444

 


Paarschulung EduKation demenz® und Partnerschaft

Bei jedem teilnehmenden Paar ist eine Person an einer beginnenden Demenz erkrankt.

Zwei erfahrene Fachkräfte leiten die Schulung, vermitteln Fachwissen und bieten wertvollen Erfahrungsaustausch.

Die Schulung für Paare umfasst zehn zweistündige Termine mit Pause, gemeinsam und in getrennten Gruppen.

Durch das Konzept der einfühlsamen Kommunikation von Frau Prof. Engel kann Ihr Verständnis füreinander wachsen.

Sie lernen Wege kennen, trotz der Erkrankung Demenz Lebensqualität zu erhalten.


pfeilReferentinnen: Barbara Bardong und Gilla Hofmeir

pfeilKosten: kostenfrei!

Im Rahmen der Projektförderung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

pfeilAnmeldung: ist erforderlich

pfeilTreffpunkt: BRK - Haus, Michael-Weingartner-Str. 9, 85276 Pfaffenhofen/Ilm

pfeilTermine: werden noch bekanntgegeben

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok