Wir nehmen den Welt-Alzheimertag 2018 zum Anlass, um an einem Informationsstand „DEMENZ“ im Kino CineradoPlex in Pfaffenhofen von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr zu diesem Thema zu informieren. Bei einer kleinen Tombola können Bücher und Schriften zum Thema Demenz gewonnen werden.
In Zusammenarbeit mit Kinobetriebe Schafft GbR wird dann um 18:30 Uhr der Film „Das Leuchten der Erinnerung“ mit Helen Mirren gezeigt (ermäßigter Eintrittspreis € 6,00). Nach dem Film stehen Vorstandsmitglieder der Alzheimer Gesellschaft zu Gesprächen in kleiner Runde bereit.

WAT 2018

Der Landesverband Bayern e. V. der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ist Mitveranstalter des Informationstages; die Veranstaltung wird im Rahmen der Selbsthilfeförderung von folgenden
Krankenkassen Bayerns gefördert: AOK, Knappschaft, BKK, IKK Classic, Landwirtschaftliche Krankenkassen, DAK und KKH Allianz.

Kalender:
Vorträge und Veranstaltungen
Datum:
30.05.2018, 19:00 – 21:00
Ort:
Autor:
Alzheimer Pfaffenhofen

Beschreibung

Ein an Demenz erkrankter Mensch benötigt eine andere Kommunikation als ein gesunder Mensch. In einem Vortrag mit Fallbeispielen zeigt Frau Zaumseil, psychologische Beraterin, auf, wie man durch bewusst eingesetzte Körpersprache Missverständnisse minimiert und Aggressionen vermeidet. Der Umgang und das Leben mit dem Patienten werden dadurch erleichtert. Der Inhalt ihres Vortrages umfasst u. a. die Themen: Das richtige Ansprechen. Wie setze ich Körpersprache ein? Wie gestalte ich ein Gespräch? Durch Vergleiche positiver und negativer Kommunikation können die Zuhörer erkennen, welche Auswirkungen beide Seiten haben. Der Eintritt ist frei!

Standortinformationen

BRK-Haus

Stadt:
85276 Pfaffenhofen
Straße:
Michael-Weingartner-Straße 9

Kommentare

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok