Wir nehmen den Welt-Alzheimertag 2018 zum Anlass, um an einem Informationsstand „DEMENZ“ im Kino CineradoPlex in Pfaffenhofen von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr zu diesem Thema zu informieren. Bei einer kleinen Tombola können Bücher und Schriften zum Thema Demenz gewonnen werden.
In Zusammenarbeit mit Kinobetriebe Schafft GbR wird dann um 18:30 Uhr der Film „Das Leuchten der Erinnerung“ mit Helen Mirren gezeigt (ermäßigter Eintrittspreis € 6,00). Nach dem Film stehen Vorstandsmitglieder der Alzheimer Gesellschaft zu Gesprächen in kleiner Runde bereit.

WAT 2018

Der Landesverband Bayern e. V. der Deutschen Alzheimer Gesellschaft ist Mitveranstalter des Informationstages; die Veranstaltung wird im Rahmen der Selbsthilfeförderung von folgenden
Krankenkassen Bayerns gefördert: AOK, Knappschaft, BKK, IKK Classic, Landwirtschaftliche Krankenkassen, DAK und KKH Allianz.

Kalender:
Vorträge und Veranstaltungen
Datum:
17.10.2018, 19:00 – 21:00
Ort:
Autor:
Alzheimer Pfaffenhofen

Beschreibung

„Früher haben wir das gemeinsame Kochen und Essen genossen. Jetzt ist auch das mühsam geworden und meine Frau trinkt von allein gar nichts.
Solche Aussagen von Angehörigen sind eine oft gemachte Erfahrung mit Demenzkranken. Die Nahrungsaufnahme wird zu einem alltäglichen Thema, weil oft auch das Durst-, Hunger- sowie das Sättigungsgefühl verloren gehen. Auch Nahrungsverweigerung oder ständiges Verschlucken können in einem fortgeschritten Stadium zu einem großen Problem werden. Die Alzheimer Gesellschaft Pfaffenhofen möchte Betroffenen bei Fragen rund um die Nahrungsaufnahme Hilfestellung anbieten. Als Referentin konnte Frau Gaby Cigler, Pflegedienstleiterin des ambulanten Pflegedienstes in Wolnzach, gewonnen werden

Standortinformationen

BRK-Haus

Stadt:
85276 Pfaffenhofen
Straße:
Michael-Weingartner-Straße 9

Kommentare

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok