Welt-Alzheimertag 2021:


WAT 2021Anläßlich des Welt-Alzheimertags, der dieses Jahr unter dem Motto: "Demenz - genau hinsehen!" stand, lud die Alzheimer Gellschaft Pfaffenhofen wieder zu einer Filmvorführung ein.

In Zusammenarbeit mit den Kinobetrieben Amper, Wolnzach und Schafft, Pfaffenhofen wurde
der Dokumentarfilm  "Das innere Leuchten" gezeigt.

Demenz - eine Diagnose, die für die Betroffenen und ihre Angehörigen alles verändert. Die Erkrankung zu akzeptieren, erscheint ebenso schwierig,wie ein angemessener Umgang mit ihr. Vielleicht geht es aber viel mehr um ein Mitfühlen, als um ein Verstehen? Beobachtend erforscht der Film den Lebensalltag von Menschen mit Demenz in einer Pflegeeinrichtung und baut eine starke emotionale Nähe zu ihnen auf. Der Film wagt eine poetische Interpretation dieses besonderen Zustands und soll dazu beitragen, Ängste im Umgang mit Demenz abzubauen und jeden einzelnen als Menschen zu akzeptieren.

Der Film stieß auf reges Interesse, die Besucher waren tief beeindruckt.

 

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok